Und nochmals John Piper. Diesmal geht es um den Kampf gegen die Sünde: