87834_eckhard_j_schnabel_der_brief_des_paulus_an_die_roemer_kapitel_1-5Endlich ist es soweit. Der Römerbriefkommentar in der Reihe „Historisch Theologische Auslegung“ (HTA), von Eckhard Schnabel ist erschienen. Der Kommentar behandelt die ersten 5 Kapitel des Römerbriefes und umfasst ca. 700 Seiten. Eine Leseprobe findet sich hier.

 

FTA-Books schreibt Folgendes dazu:

Noch ein magnum opus:
ECKHARD SCHNABEL: Der Brief des Paulus an die Römer. Kapitel 1-5. (Historisch-Theologische Auslegung, HTA). SCM-R.Brockhaus / Brunnen Verlag, 2015, gebunden, 704 Seiten, €49,90 (mit Abo-Preis: €42,90)

BRAVO für Prof. Schnabel (Mary Rockefeller Distinguished Professor of New Testament Studies at Gordon-Conwell Theological Seminary, Boston, MA, USA).

Rechtzeitig zur Frankfurter Buchmesse diese Woche erscheint ein großes Werk von Eckhard Schnabel zu Römerbrief in der HTA-Reihe. Wie sein Kommentar zum 1. Korintherbrief setzt dieser Band Maßstäbe für die evangelikale wissenschaftliche Auslegung des Neuen Testaments, vorallem in deutschsprachigem Raum. Was lange währt wird endlich gut…(sogar SEHR gut)!

Meisterlich, ausführlich, mit grossem Substanz in der Diskussion. Ein Meilenstein in der evangelikalen Theologie für diese Generation. (FM)

Was ursprünglich als zwei Bände geplant wurde, wird wahrscheinlich drei. Nächstes Jahr erscheint wohl den zweiten Teil (Kap. 6-11), gefolgt vom dritten Teil (Kap.12-16) in 2017, d.v.

Für alle im geistlichen Lehrdienst oder mit Predigtaufgaben vertraut, lohnt es sich, diese Auslegung anzuschaffen. Eigentlich ist die HTA-Reihe sehr lobenswert und als Abonnement eine Überlegung wert. (Wir betreuen circa 40 HTA-Abonnenten.) […]