An dieser Stelle möchte ich auf einige, in Zukunft erscheindende, theologische Bücher, aufmerksam machen:

Am größten ist meine Vorfreude auf Theologie des Alten Testaments. Kein geringerer als Hendrik J. Koorevaar ist daran beteiligt (Stichwort: Das heilige Herz der Thora).

2

Dann erscheinen zwei weitere Kommentar der HTA Reihe.
Besonders groß ist meine Vorfreude auf den zweiten Band des Römberkommentars von E. Schnabel. Mit 1.000 zusätzlichen Seiten wird sein Römerkommentar damit vollendet. 3

Last but not least: Ein Buch über uns Evangelikale – da habe ich noch kein Gefühl was dabei rauskommt; lassen wir uns überraschen.
1